Monat: April 2022

04.05.2022 / 18:45 Uhr / Ort: Bibliotheek Scharpoord, Knokke-Heist | Buchvorstellung und Ausstellung „Motke & Grand Hôtel“

Die Journalistin Rosine De Dijn stellt am 4. Mai 2022 ihr Buch „Overleven na de Holocaust“ vor. Im Mittelpunkt steht dabei das „Hotel Motke“ im belgischen Seebad Knokke, das nach dem Zweiten Weltkrieg viele jüdische Gäste beherbergte. Eine Begleitausstellung, die Postkarten aus der Sammlung Langerman enthält, zeigt dessen Geschichte.
Programm hier

Neuerscheinung: „Arthur Langerman – Mensch de l’année 2020. Dokumentation der Preisverleihung und Katalog zur Begleitausstellung“

Arthur Langerman wurde 2020 vom Centre Communautaire Laïc Juif in Brüssel zum „Mensch de l’année“ gekürt. Zu diesem Anlass entstand die Ausstellung „Von Giftfedern und Hassbildern. Auszüge aus einer ungewöhnlichen Sammlung“. Die zweite Publikation der Arthur Langerman Foundation kann
hier erworben werden.