Monat: Januar 2023

26.01.2023 / 18:15 Uhr / Ort: Center for Jewish History, New York City | Podiumsdiskussion „Unmasking Antisemitism“

Im Rahmen der Ausstellung „#FakeImages“ im Hauptquartier der Vereinten Nationen diskutieren Dr. Jonathan Brent (YIVO), Dr. Pamela Nadell (American University), Dr. Veerle Vanden Daelen (Kazerne Dossin), Dr. Uffa Jensen (TU Berlin) und Dr. Gavriel Rosenfeld (Center for Jewish History) über das Thema Antisemitismus in der Vergangenheit und sein alarmierendes Wiederaufleben in der heutigen Welt.
Zum Programm und zur Anmeldung

Ausstellung „#FakeImages“ im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York City

Die vom Museum Kazerne Dossin kuratierte und von ALAVA unterstützte Ausstellung „#FakeImages: Unmask the Dangers of Stereotypes” wird vom 16. Januar bis zum 20. Februar 2023 im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York City zu sehen sein.

Mehr Informationen hier sowie in der Pressemitteilung der TU Berlin. Eine Auswahl an Fotos finden Sie hier. Bitte beachten Sie die jeweiligen Copyrights.

Neuerscheinung: Katalog zur Ausstellung „#FakeImages. Unmask the Dangers of Stereotypes“

Die von ALAVA unterstützte Ausstellung war vom 20. Januar bis zum 7. Dezember 2021 im Museum Kazerne Dossin in Mechelen zu sehen, wurde in reduzierter Form vom 8. November bis zum 10. Dezember 2022 im Berlaymont-Gebäude der Europäischen Kommission in Brüssel gezeigt und wird vom 16. Januar bis zum 20. Februar 2023 im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York City gastieren. Der Katalog kann hier erworben werden.