Neuerscheinung: „Meran und der Bäder-Antisemitismus. Über ein Phänomen seit den 1870er-Jahren“

Wir möchten auf den Beitrag des emeritierten Pastors Hans H. Reimer hinweisen, der kürzlich in der Monatszeitschrift für Südtiroler Landeskunde „Der Schlern“ (2024/Heft 4) erschienen ist. Reimer, der viele Jahre lang beruflich in Meran (Tirol) tätig gewesen ist, hatte vergangenes Jahr in einem Fernsehbeitrag über Arthur Langerman und seine Sammlung eine antisemitische Postkarte aus seinem früheren Wirkungsort gesehen. Fasziniert von dieser ihm bislang unbekannten Dimension des Alltagsantisemitismus in Meran beschloss er, uns zu kontaktieren und sich näher mit der Postkarte und ihren Hintergründen auseinanderzusetzen. Seine Forschungen haben neue Erkenntnisse über den Bäderantisemitismus in Tirol zutage gefördert und wir freuen uns, dass die Sammlung Langerman der Auslöser hierfür war.